Oslo

Oslo ist am 14. März 2005 auf einem Bauernhof in Kyburg geboren. Ein richtiger Parson Russell, aber "sans Papiers". Jagen ist auf seiner Hitliste ganz weit oben... gefolgt von Fressen, Fressen, Fressen.

Die ersten 2, 3 Jahre war Oslo ein Dauergast beim Tierarzt. Eine Milbenallergie und Probleme mit dem Rücken machten ihm das Leben schwer. Heute geht es ihm mit wenig Medikamenten aber vor allem nach einer erfolgreichen Bio-Resonaz-Therapie besser denn je. Und Frauen: dieser kleine Mann kann futtern was er will und behält seine Linie. Seinem "Mami" ist das nicht ganz geheuer......  Ihm gefällts!!!

Hier kommt OSLO